Bester Whisky

Platz 1 – GLENFARCLAS 12 JAHRE
(Bester Whisky)

Bester Whisky

Der Glenfarclas 12 Jahre ist ein angenehm unkomplizierter Whisky, der mit fruchtigen Aromen und einer ausgeprägten Sherrynote überzeugen kann. Die Nase hat einen wirklich schönen Sherry, ein wenig Öligkeit, Kaffeesatz und noch mehr Sherry mit einem leichten Hauch von Marmite im Hintergrund. Der Geschmack ist wieder ganz nach Sherry mit einigen Eichennoten (Haselnuss- oder Walnussschalen), Bienenwachs, Vanilleschote und etwas Weihnachtskuchen; eigentlich ziemlich viel. Der Weihnachtskuchen kommt ein Stückchen näher. Der Abgang ist fruchtig, trocken und ziemlich lang (denken Sie an Fruchtleder, aber nicht an Äpfel, sondern an dunkle Beeren und Kirschen. Ein Klassiker für die langen, kühlen Nächte, die vor uns liegen… Ja so soll der Bester Whisky sein. Sowohl in Geruch und Geschmack kann der Glenfarclas 12 Jahre überzeugen und die Preis-Leistung ist sehr gut. Hier finden Sie weitere Whiskys.

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Platz 2 – ARRAN MACHRIE MOOR 

Bester Whisky

Benannt nach dem Moorgebiet Machrie Moor ist dieser limitierte und für Arran untypisch rauchige Whisky ein wahrer Genuss, denn hier wurde ein besonderes Gleichgewicht zwischen süßen, fruchtigen und torfigen Noten erzielt.Im Aroma offenbart der Arran Malt Machrie Moor Island Whisky Noten von Vanille, feuchtem Laub und Erde. Dazu gesellen sich Beiklänge von Röstaromen und Bananen-Dessert. Im Geschmack darf man sich auf Töne von Torf und Rauch freuen, die Hand in Hand mit Zuckerwatte und Malz gehen. Die Süße gleicht Nuancen von Erde, Getreide und Früchten aus. Der reichhaltige, vielschichtige Arran Malt Machrie Moor Island Whisky besitzt einen langen rauchigen Abgang. Mitunter lässt der Island Whisky an Tropenfrüchte wie Guaven denken.

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Platz 3 – LAGAVULIN 16 JAHRE

Bester Whisky

Dieser 16 Jahre gelagerte Scotch Single Malt ist ein absoluter Garant für ein gelungenes Geschenk: kräftige Aromen von Erde, Meer, Torf und Rauch machen ihn zu einem der würzigsten Single Malt Whiskys in seiner Preisklasse und sorgen dafür, dass der Lagavulin 16 Years länger in Erinnerung bleibt. Der Lagavulin 16 Years ist auch aufgrund seiner edlen Trockenheit ein sehr guter Whisky. Er wird auch regelmäßig bei internationalen Spirituosenwettbewerben mit Auszeichnungen bedacht. Die Stärken des Lagavulin 16 Years liegen in seinen Noten fruchtigen Sherrys, zarter Vanille und einer Vielzahl von Gewürzen – ein rundum perfekter für den Preis.

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Platz 4 – DALWHINNIE 15 JAHRE Bester Whisky

Bester Whisky

Der Dalwhinnie 15 Jahre ist ein mehrfach ausgezeichneter Whisky aus der zweit-höchstgelegenen Destillerie Schottlands, der zu den Classic Malts zählt. Der Geschmack transportiert wunderbar das Aroma der schottischen Highlands und verbindet rauchige Aromen mit fruchtig-süßen Noten. Der Whisky lässt in die Welt des Torfs einblicken und schafft es gleichzeitig weich, mild und leicht zu sein. Die sehr bauchige Flasche besitzt einen hohen Wiedererkennungswert und hinterlässt einen qualitativ-hochwertigen Eindruck. Der Preis des 15 Jahre alten Whiskys ist niedrig, was in einer hervorragenden Preis-Leistung mündet.

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Platz 5 – GLENFARCLAS 105 

Bester Whisky

Schon beim öffnen der Flasche steigen Düfte von Eiche, Äpfeln, Birne und Toffee in die Nase. Der Geschmack ist angenehm trocken. Schnell entwickelt sich am Gaumen ein tolle Würze, eingebettet von Aromen der Eiche und Früchten. Der Abgang ist für die Alkoholstärke ausgesprochen Weich und rund. Deutlich vernehmbar ist der Geschmack von warmem Rauch. Ein großer Whisky, der die gesamte Geschmackspalette von Glenfarclas widerspiegelt. Die besondere Weichheit macht selbst einen Whisky dieser Fassstärke zum Genuss. Dennoch eignet sich ein Schluck Wasser als Zugabe, um die Armomen noch besser zur Geltung zu bringen.

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Hier geht es weiter Einsteiger Whisky, Whisky Verkosten.

Nach Oben ↑

2 comments

  1. Platz 1 – GLENFARCLAS 12 JAHRE
    Als Whisky -Anfänger liebäugelte ich zuerst mit sehr rauchigen Marken und da hinterliess der Glenfarclas natürlich einen völlig gegensätzlichen Eindruck.
    Der für mich extrem fruchtige Geschmack, ein sehr intensives Orange-Aroma, gefiel mir erst „auf den zweiten Schluck“ –
    – dann aber umso besser und es ist ein echter Genuss, die volle Cherry -Dröhnung, garantiert !!

  2. Platz 2 – ARRAN MACHRIE MOOR
    Wir haben den Whisky in der Arran Distillery kennengelernt. Es wunderte uns schon, dass ein Whisky mit nur 20 ppm Phenol so gut schmecken kann. Bestellt, geliefert, wieder probiert. Spitzen-Whisky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.